Paleo Frühstücksriegel

Alle Zutaten in den Blitzhacker (zb. Nutribullet o. Mixer) geben und fein hacken.

Aus der fruchtig-nussigen Masse 4 längliche Riegel formen und für ca. 1,5 Stunden in den Kühlschrank stellen. Zugedeckt halten die Riegel ca. 1 Woche.

Variation:

  • Anstelle der Bananenchips: getrocknete Mango oder Apfelchips
  • Anstelle der Mandeln: Cashew-, Hasel-, Wal- oder Pekannüsse

Hinweis: Die Zutatenmenge reicht für einen Teller wie im letzten Foto! Die getrockneten Früchte und das Apfelmark mit Mango gibt es bei dm!

Zutaten

Menge Zutat
40g Bananenchips
60g Datteln entsteint
50g Kokoschips
50g Mandeln
2 EL Apfelmark mit Mango oder Apfelmus
1 TL gemahlene Bourbon-Vanille