Rindergulasch

Zutaten für 2-4 Personen.

Das Rindfleisch in einem Topf mit Öl kurz, von allen Seiten braun, anbraten. Dann die kleingeschnittene Zwiebel dazu geben und ca. 15 Minuten mitbraten (nicht anbrennen lassen). Das Tomatenmark hinzugeben und gut untermischen. Anschließend das Mehl unterheben und solange rühren, bis sich alles vom Topfboden löst. Paprikapulver dazugeben und kurz mitrösten.

Mit dem Rotwein und der Gemüsebrühe ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer Schüssel die Butter schmelzen, die Knoblauchzehe reindrücken, Zitronenschale und Gewürze dazugeben und verrühren. Die Mischung zum Fleisch in den Topf geben und verrühren.

Das Fleisch für ca. 90 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen.

10 Minuten vor Ende, die Nudeln in Salzwasser garen und anschließend in den Fleischtopf unterheben.

Guten Apetit!

Zutaten

Menge Zutat
600 g Rindergulasch
1 große Zwiebel
1 EL Mehl
2 EL Tomatenmark
3 EL Paprikapulver, edelsüß
250ml Rotwein
750ml Gemüsebrühe
0,5 EL Kümmel
0,5 EL Thymian
0,5 EL Majoran
etwas Zitronenschale
1 Knoblauchzehe
20 g Butter
175 g Nudeln