Souvlaki mit Pommes Frites

Vorbereitung: Die Schweinenacken-Steaks in Würfel schneiden und mit den Zutaten Brühe, Olivenöl, Salz, Pfeffer, frischer Rosmarin, frische Petersilie, Zitronensaft und Majoran vermengen. Das ganze für mindestens 6 Stunden zugedeckt ziehen lassen.

Zubereitung: Anschließend die Fleischstücke auf den Holzspießen aufspießen und auf einem Teller bereit stellen. Die McCain Pommes Frites im Backofen zubereiten.

Parallel eine Grillpfanne auf maximum vorheizen (oder den Grill), und die Spieße nacheinander von allen Seiten schön knusprig braun grillen/braten.

Die fertigen Spieße und Pommes Frites auf einem Teller mit Oregano und etwas geriebener Käse bestreuen.

Sensationell lecker!

Zutaten

Menge Zutat
700g Schweinenacken Steaks (reicht für ca. 14 Spieße)
125ml Olivenöl
3 EL Zitronensaft
1,5 TL Majoran
1,5 TL Rosmarin
1 Rosmarin, frisch, gehackt
1 Petersilie, frisch, gehackt
125ml Brühe
1 Pck. McCain Pommes Frites
1 Pck. geriebener Käse
Salz, Pfeffer, Oregano
1 Pck. Holzspieße