7 Tage Online Business Challenge - Tag 2 - Content

 

Nach dem gestrigen erfolgreichen Start dieser Online Business Challenge, bin ich heute morgen pünktlich um 10 Uhr und voll motiviert am Schreibtisch gewesen. Effektiv gearbeitet habe ich allerdings erst um 19 Uhr. ¯\(ツ)

Der Tag verlief ungefähr so; ich habe mir darüber Gedanken gemacht, welchen Mehrwert ich auf meiner Landing Page zum Thema Trading für Einsteiger liefern könnte. Dazu habe ich ein paar Seiten recherchiert und mich inspirieren lassen.

Mit dem W-Fragen-Tool habe ich dann ermittelt, welche Fragestellungen die Leute da draußen im Bezug auf Trading mit Aktien eigentlich haben.

Die Liste war zunächst ziemlich lang und nicht eindeutig, also habe ich die Ergebnisse genommen und über die Google Keyword Planner Listen Funktion gecheckt wo die meisten Suchanfragen landen.

Daraus habe ich eine grobe Struktur entwickelt, wie ich den Text aufbauen möchte. Also grobe Überschriften in einer relativ logischen Ordnung, inspiriert von den Ergebnissen des W-Fragen Tools und welche Fragen ich in einem zusammenhängenden Text beantworten könnte.

Und dann saß ich erst einmal dort. Das klassische Problem mit der Schreibblockade.

Um die Gedanken neu zu ordnen, habe ich mich zunächst mit anderen Dingen beschäftigt. Ab in den Keller, Wäsche waschen. Küche sauber gemacht, Silicon Valley geguckt, Wäsche aufgehangen, Tee getrunken, Mittagessen gekocht, kreatives Bodenturnen, Twitter, LinkedIn. Was man halt so macht um die Kreativität anzuregen.

Um 15 Uhr rum hatte ich dann auf einmal das Gefühl ich könnte jetzt etwas interessantes Schreiben. Kopfhörer drauf, Metal an um die Kinderstimmen vom Spielplatz gegenüber auszublenden.

Tatsache voll im Fluss werde ich um 16 Uhr daran erinnert, dass ich zu Kaffee und Kuchen bei Mutti eingeladen bin um den Geburtstag meiner Nichte gebührend zu feiern. Also kurze Unterbrechung mit Apfelkuchen.

Um 19 Uhr sitze ich wieder am Schreibtisch mit der nächsten Kanne Tee und knüpfe an dem Text an, den ich um 16 Uhr verlassen hatte. Was soll ich sagen, es floss quasi aus mir heraus. In 3 Stunden habe ich einen gut strukturierten Text, mit viel Mehrwert und einfachen Erklärungen für Trading Einsteiger im Aktienhandel und Swing Trading verfasst. Ganze 1829 Wörter geschrieben.

Tagesziel erreicht.

Für morgen steht dann der Bau der Landing Page auf dem Plan. Da fühle ich mich aktuell noch wohler mit, als Marketing Texte zu schreiben. Aber darum geht es ja auch in dieser Challenge: auch in anderen Teilbereichen besser zu werden.

In diesem Sinne. Gute Nacht.


Arne Gockeln Portrait

Leidenschaftlicher Software Entwickler und Berater schafft digitale Konzepte und Lösungen für Solo-Unternehmer und kleine Unternehmen.

Arne Gockeln
Software ist mein Business
Erfahrungen & Bewertungen zu arne.gockeln